Unsere Aktionen und Workshops rund um das Thema
PSYCHISCHE GESUNDHEIT

Zwangsstörungen
Dienstag, den 18.06.2024, von 18:00 - 19:30Uhr

In diesem interaktiven Workshop wird das Thema Zwangsstörung erklärt und Therapiemöglichkeiten vorgestellt.

Menschen, die unter einer Zwangsstörung leiden, führen ein für sie selbst sinnloses Verhalten wiederholt aus, häufig in Kombination mit einem Zählsystem.

So werden z.B. alle Fenster 5x geprüft, ob sie verschlossen sind oder die Hände müssen in regelmäßigen Intervallen genau 60 Sekunden lang gewaschen werden.

Dieses Verhalten löst häufig Scham und Verzweiflung bei den Betroffenen aus.

Am Ende des Workshops sind die Teilnehmer*innen in der Lage, bei Menschen mit vermuteten Zwangsstörungen erste Hilfe zu leisten.

Ich freue mich auf einen regen Austausch!

Euer Dr. phil. Ralf Friedrich

Weitere Aktionen 2024